Wohnraumlüftung

Fachgerechte Reinigung für IHRE Gesundheit

Lufthygienische Reinigung nach ÖNORM H 6038

Bei Installationen einer kontrollierten Wohnraumlüftung (zB in einem EFH) ist es mit dem Einbau nicht getan. Die Anlage muss gewartet werden – Filterwechsel, Hygienekontrollen und bei Bedarf Reinigung sind unbedingt erforderlich. Die Verunreinigungen beschränken sich nicht nur auf Lüftungsgeräte und deren Filtereinrichtungen, sondern auch auf die Lüftungskanäle, die Parasiten, Viren, Pilze, Bakterien und Keime für sich als idealen Lebensraum nutzen. Diese Krankheitserreger sind oftmals Auslöser für Erkrankungen der Atemwege (Asthma, Bronchitis), Allergien, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Augenentzündungen, usw.

Wir bieten

  • Methoden für die visuelle Einschätzung des Verschmutzungsgrades (TV-Kontrolle, Sichtprüfung)
  • Mechanische Trockenreinigung (Bürstenverfahren)

  • Desinfektion falls erforderlich

  • Nachkontrolle mit Kamera

  • Dokumentation vorher/nachher

Vorher                                 Nachher

Ihre Vorteile einer geeigneten Wohnraumlüftung

  • Energiekosten senken durch einwandfreien Betrieb

  • Keine Gefahr der Bildung von Keimherden (Bakterien) in den Kanälen

  • Saubere, risikofreie Luft

  • Reduzierung der Brandgefahr

  • Nachweislich wirtschaftlicher Betrieb der Anlage

Stellen-

auschreibung

Wir suchen Lüftungsreinigungstechniker/in

mehr...

 

Lüftungs-

reinigung

Wir bieten folgende Reinigungen

  • Wohnraumlüftung
  • Küchenabluftanlagen
  • Lüftungen für Industrie und Büro

mehr...

 

LAGERHALLE ZU MIETEN

Vermieten 600 m² Lagerhalle im Welser Industriegebiet, auf Wunsch auch Teilflächen.

mehr...

 

Kranarbeiten

Ab sofort übernehmen wir Kranarbeiten.

Zum Bilderalbum...